Wir schenken Glück

Natürlich hat die Deutsche Glücks-Stiftung immer das Bestreben, durch die Glückswohnungen den Mietern alltägliches Glück zu schenken. Um es mit den Worten von Stiftungsvorstand Thorsten Vogt zu sagen:

Glückliches, bezahlbares und schönes Wohnen ist ein Grundrecht.

Diesen Anspruch zu verwirklichen, darin sehen wir unsere Aufgabe. Doch wir wollen auch nicht vergessen, dass viele Menschen auf dieser Welt selbst auf die elementarsten Bedürfnisse und Grundrechte verzichten müssen. Daher sehen wir es als unsere Pflicht an, über den Tellerrand zu schauen und Glück zu schenken, wo es dringend gebraucht wird.

So unterstützen wir für jedes unserer derzeit 9 Glückshäuser jeweils ein Kind mit einer SOS-Kindpatenschaft, um ihm zu ermöglichen, ein Dach über dem Kopf, medizinische Betreuung und eine Ausbildung zu erhalten . Und für jeden neuen Mieter pflanzen wir einen Baum (schon über 200).

 

Mikrokredite

Zur Zeit beteiligen wir uns außerdem an einem spannenden Projekt in Burkina Faso. Wir unterstützen den Verein agbe – Perspektives for West Africa e.V. und den Partnerverein RESEAU finanziell bei der Vergabe von Mikrokrediten.
Dabei fördern wir speziell ein Projekt, bei dem jeweils eine Familie einen Ochsen erhält, um diesen auf den Feldern arbeiten zu lassen. Nach etwa zwei Jahren ist der Ochse groß genug, um für das bis zu dreifache des Kaufpreises wieder verkauft zu werden. Die Familie kauft dann von dem Erlös zwei Ochsen. Einen gibt sie dem Verein RESEAU zurück, den anderen kann sie behalten. Der Familie besitzt nun einen Ochsen und der Verein hat einen weiteren Ochsen, den er an eine andere Familie weitergeben kann.

Mehr Infos zu den Mikrokrediten der agbe: Hier klicken

Baumspenden

Seit Gründung der Stiftung haben wir viele Glücks-Geschenke gestaltet, z.B. Glücks-Wein, Glücks-Kekse oder Glücks-Tee. Auf unsere Glücks-Schokoladen sind wir besonders stolz. Denn es steckt nicht nur eine leckere fair gehandelte Bio-Schokolade in der hübschen Verpackung. Vielmehr findet man auf der Innenseite des Papiers eine Baumurkunde mit individuellem Gutscheincode. Diesen Code kann man auf der Website der Organisation Plant for the Planet eingeben und kann dort virtuell einen Baum setzen, den die Organisation dann tatsächlich pflanzt.

Das heißt, für jede Glücks-Schokolade, die wir verschenken, wird ein neuer Baum gepflanzt. Und wir freuen uns zu berichten, dass im Laufe der Zeit schon einige Bäume zusammengekommen sind.

Mehr Informationen zum Projekt:
www.Plant-for-the-planet.org

Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.- Albert Schweitzer