Das Konzept

Wohnungen sind mehr als nur vier Wände. Sie sind Glücks-Räume. Sie erzählen Geschichten von den Menschen, die hier leben. Eine Wohnung mieten heißt auch: ein neues Zuhause schaffen… eine neue glückliche Geschichte beginnen.

Die Deutsche Glücks-Stiftung kümmert sich. Das fängt damit an, das alle Glückswohnungen überaus geschmackvoll eingerichtet sind, mit viel Komfort und mit dem Anspruch einer modernen Ästhetik. Dabei sind es die kleinen Details, die sie  so entspannt machen und ein Gefühl von Nachhausekommen vermitteln. Von den durch unsere Designerin eingerichteten Zimmern bis zum Wellnessbad mit modernen Rundduschen, bieten wir Wohnluxus bis ins Detail. Wir geben Ihnen einen Ort, an dem Sie sich nach einem anstrengenden Tag zurückziehen und Kraft tanken können.

Modernste Verkabelung macht digitales Fernsehen und schnelles Internet möglich. Wir bieten Ihnen eine Technik, die vom ersten Tag an funktioniert! Und auf Wunsch vermitteln wir Ihnen auch den regelmäßigen Reinigungsservice. Alternativ kann die Waschmaschine im Haus mitbenutzt werden. Reinigung des Treppenhauses und Winterdienst sind inklusive. Unsere Mieter können also gleich einziehen, leben, arbeiten und glücklich sein.

 

Jemanden anderen glücklich machen, ist das höchste Glück.”

Theodor Fontane